Online-Medienportfolio entwickeln

Manuel Wecker, JP|KOM
30 Mrz 2017
10:00 - 13:15
Green Room

Online-Medienportfolio entwickeln

Kopf vs. Bauch, Wunsch vs. Wirklichkeit. Wer im Jahr 2016 seine Online-Medien auf den Prüfstand stellt oder Lücken identifizieren und schließen möchte, kommt an einem systematischen und toolbasierten Vorgehen nicht vorbei. Es macht Entscheidungen für (interne) Auftraggeber nachvollziehbar und spart mitunter Zeit und Geld.

  • Customer-Journey: Welche Medienkontaktpunkte erleben Kunden und wie lassen sich diese optimieren?
  • Online-Medienportfolio: Wie werden der Ist-Zustand analysiert und Lücken identifiziert?
  • Benchmark: Was machen Mitbewerber und was kann man von ihnen lernen?
  • Content-Modell: Wie können die Ergebnisse übersichtlich zusammentragen werden?
  • SWOT über Szenarien: Wie lassen sich Entscheidungsvorlagen für Manager vorbereiten?