Interne Kommunikation in der digitalen Transformation – Zaungast oder strategischer Partner?

22 Nov 2017
17:45 - 19:45
Deekeling Arndt Advisors in Communications GmbH

Interne Kommunikation in der digitalen Transformation – Zaungast oder strategischer Partner?

Digitale Transformation ist eines der bestimmenden Management-Themen unserer Zeit. Es vergeht keine Woche, in der nicht über Segen und Fluch der Digitalisierung und ihrer Auswirkungen auf Branchen, Unternehmen und Kunden berichtet und leidenschaftlich gestritten wird. Die Management-Agenda von Unternehmen (fast) aller Branchen wird zunehmend von der Frage dominiert, wie auf diese Herausforderung zu antworten ist und wie die digitale Transformation im eigenen Unternehmen zu gestalten ist.

Die Kommunikation spielt für das Gelingen der digitalen Transformation eine entscheidende Rolle, die häufig unterschätzt wird. Chancen und Herausforderungen für die interne Kommunikation sind gleichermaßen groß. Die Verunsicherung allerdings auch. Die interne Kommunikation ist auf der Suche nach ihrer neuen Rolle. Es geht darum, in der digitalen Transformation eine gestaltende Rolle zu übernehmen und das Feld nicht anderen – IT, Marketing oder HR – zu überlassen. Interne Kommunikation ist gefordert, sich neu zu positionieren und ihre Aufgaben neu zu definieren. Tut sie das nicht, manövriert sie sich selbst ins Abseits. Mit der Einführung und Nutzung digitaler Kanäle ist es jedenfalls nicht getan. Vielmehr geht es um grundlegende Fragen: Wie kann es gelingen, Führungskräfte und Mitarbeiter in die digitale Welt mitzunehmen? Inwieweit kann interne Kommunikation eine Vorreiterrolle dabei übernehmen und den erforderlichen Kulturwandel anstoßen – und auch vorleben? Wie sieht die neue Rolle der internen Kommunikation in der Praxis aus?

Autoren des Buches „Kommunikation in der digitalen Transformation“ und weitere Kommunikationsexperten – allesamt Vorreiter der Digitalisierung – stellen in Impulsreferaten ihre Erfahrungen und Learnings vor und diskutieren sie mit den Teilnehmern und Referenten der Tagung.